Umfrage Fachinformationsdienst Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft (FID AVL)

Heute leiten wir Ihnen einen Aufruf der Kolleginnen und Kollegen des FID Allgemeine und vergleichende Literaturwissenschaft weiter:

Seit 2016 bietet der Fachinformationsdienst Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft (FID AVL) allen komparatistisch arbeitenden Literaturwissenschaftler*innen und Angehörigen angrenzender Disziplinen neue Infrastrukturen für die fachbezogene Recherche und Kommunikation sowie weitere innovative Serviceleistungen. Er wird dabei von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) im Rahmen des Förderprogramms „Fachinformationsdienste für die Wissenschaft“ zunächst bis Mai 2019 unterstützt.

Gestalten Sie die Angebote für die geplante zweite Förderphase (2019-2021) mit!

Nehmen Sie sich bitte 5-10 Minuten Zeit, um auf unsere Fragen zu Inhalten und Methoden Ihrer literaturwissenschaftlichen Arbeit zu antworten. Die Umfrage finden Sie bis einschließlich 21.12.2017 unter https://evaluation.studiumdigitale.uni-frankfurt.de/evasys/online.php?p=26GD2.

Die Teilnahme an der Umfrage ist vollkommen freiwillig. Alle Angaben werden streng vertraulich behandelt und anonymisiert ausgewertet. Ein Rückschluss von Antworten auf Ihre Person ist nicht möglich.

Sind Sie an den Ergebnissen der Umfrage interessiert? Diese werden im Januar 2018 im avldigital BLOG und über die Mailingliste des FID AVL  veröffentlicht.

Gerne können Sie interessierte Kolleg*innen auf die Umfrage aufmerksam machen. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an info@avldigital.de.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

 

Dieser Beitrag wurde unter Digital abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.