Archiv des Autors: Ulrike Mühlschlegel

Am Rand des Retiro-Parks: das Dokumentationszentrum für Musik und Tanz in Madrid

Neben der berühmten alten Sternwarte von Madrid, auf einem Hügel am Rand des Retiro-Parks liegt das Centro de Documentación de Música y Danza. Es wurde 1978 gegründet und ist seit 1985 Teil des Instituto Nacional de las Artes Escénicas y la … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neue Bücher, Kultur, Auf Reisen | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Ein verborgenes Paradies: das Museo de Escritores in Madrid

Ein kleines Ladenlokal in der Calle Galileo 52 in Madrid mit einem unscheinbaren Eingang. Ein Gong ertönt, wenn man eintritt … und schon steht man in einem Paradies für alle LiteraturliebhaberInnen: Hier sind unter einem Dach zu finden der Verlag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Auf Reisen, Kultur | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Limpia, fija y da esplendor: die Real Academia und das Diccionario de Autoridades

Heute empfehlen wir Ihnen einen sehr lesenwerten Beitrag von Manuel de Campo aus dem Blog „European languages across borders“ der Kolleginnen der Universitätsbibliothek von Cambridge. The Diccionario de la lengua castellana (1726-1739), later known as Diccionario de autoridades, was the … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digital | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Klänge der Welt: Die Schallplatten von Folkways Records

Gastbeitrag von Nicolas Bock Die Phonothek des IAI sammelt, wie schon in vorangegangenen Artikeln thematisiert, verschiedenste Arten von Tonträgern, Tonaufzeichnungen und Mitschnitten lateinamerikanischer und iberischer Musik. Einen besonderen Stellenwert in dieser Sammlung nehmen die Schallplatten des Labels Folkways Records ein. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus dem IAI | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Wie die Karibik nach Flensburg kam

Segelschiffe randvoll beladen mit Zucker und Rum machten im 18. und 19. Jahrhundert im Flensburger Hafen fest. Sie kamen aus Dänisch-Westindien von den Inseln St. Thomas, St. Croix und St. John und brachten die Handelsware von den karibischen Plantagen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digital, Kultur | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Klänge eines Kontinents

Gastbeitrag von Nicolas Bock Läuft man einmal quer durch den Lesesaal, betritt einen Gang links neben der Ausleihtheke und geht durch die Flure des IAI, findet man sie in der Ecke des Gebäudes: die Phonothek des Ibero-Amerikanischen Instituts. Hier lagern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus dem IAI | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Karten, die Geschichte erzählen

Gastbeitrag von Nicolas Bock Von der portugiesischen Kolonie Goa bis hin zum Kap Hoorn – in der Kartensammlung des IAI findet man neben aktuellen Karten und Plänen auch viele historische Karten. Die Kartensammlung des IAI umfasst ca. 1.500 Atlanten sowie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digital, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen