Archiv der Kategorie: Aus dem IAI

Klänge der Welt: Die Schallplatten von Folkways Records

Gastbeitrag von Nicolas Bock Die Phonothek des IAI sammelt, wie schon in vorangegangenen Artikeln thematisiert, verschiedenste Arten von Tonträgern, Tonaufzeichnungen und Mitschnitten lateinamerikanischer und iberischer Musik. Einen besonderen Stellenwert in dieser Sammlung nehmen die Schallplatten des Labels Folkways Records ein. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus dem IAI | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Klänge eines Kontinents

Gastbeitrag von Nicolas Bock Läuft man einmal quer durch den Lesesaal, betritt einen Gang links neben der Ausleihtheke und geht durch die Flure des IAI, findet man sie in der Ecke des Gebäudes: die Phonothek des Ibero-Amerikanischen Instituts. Hier lagern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus dem IAI | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Teobert Maler: Mit der Kamera durch den Dschungel

Teobert Maler (1842-1917) gilt als einer der bedeutendsten Forschungsfotografen des 19.Jahrhunderts. Kein anderer hat so viele unbekannte Maya-Ruinen entdeckt und dokumentiert. Seine Fotografien sind noch heute wichtige Zeugnisse für Studien zur Architektur und zu den Inschriften der Maya-Zivilisation. Viele der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus dem IAI, Digital | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

1.000.000 Bücher in der Bibliothek

Auf dem XXI. Hispanistentag in München (29.3.-2.4.2017) erhielt das Ibero-Amerikanische Institut (IAI) heute abend das einmillionste gedruckte Buch für seinen Bibliotheksbestand als Geschenk. Es handelt sich hierbei um die von Óscar Loureda herausgegebene Geschichte des Deutschen Hispanistenverbandes, „La Asociación Alemana … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Aus dem IAI | Kommentar hinterlassen

Geschichten von Räubern und Heiligen

Wie die Biblioteca Criolla  oder die mexikanische Sammlung mit Graphiken von José Guadalupe Posada , die in den Digitalen Sammlungen des IAI bereits online zur Verfügung stehen, gehört die Literatura de Cordel zu den Sammlungen lateinamerikanischer Populärkultur in der Bibliothek … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus dem IAI, Kultur, Kurioses | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

„Dennis the Menace“ in Mexiko

„Dennis the Menace“ ist ein US-amerikanischer Comic Strip, der seit 1951 ununterbrochen erscheint. Ursprünglich von Hank Ketcham gezeichnet, wird er seit 1994 von seinen Assistenten Marcus Hamilton und Ron Ferdinand fortgesetzt. Der Comic diente auch als Grundlage zahlreicher Fernsehserien und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus dem IAI | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Seefracht aus Argentinien: Erwerbungsreise 2016 (DFG FID-finanziert)

  Bibliotheksdirektor Peter Altekrüger (Foto 1) hat Grund zur Freude: Der lange erwartete Schiffscontainer ist nach knapp drei Wochen auf hoher See und einem kurzen Zwischenstopp am Bremerhavener Zoll im Ibero-Amerikanischen Institut eigetroffen (Foto 2). Einhundertsiebenunddreißig Kisten können nun ausgepackt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Auf Reisen, Aus dem IAI, Neue Bücher | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen