Archiv der Kategorie: Kultur

Am Rand des Retiro-Parks: das Dokumentationszentrum für Musik und Tanz in Madrid

Neben der berühmten alten Sternwarte von Madrid, auf einem Hügel am Rand des Retiro-Parks liegt das Centro de Documentación de Música y Danza. Es wurde 1978 gegründet und ist seit 1985 Teil des Instituto Nacional de las Artes Escénicas y la … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neue Bücher, Kultur, Auf Reisen | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Ein verborgenes Paradies: das Museo de Escritores in Madrid

Ein kleines Ladenlokal in der Calle Galileo 52 in Madrid mit einem unscheinbaren Eingang. Ein Gong ertönt, wenn man eintritt … und schon steht man in einem Paradies für alle LiteraturliebhaberInnen: Hier sind unter einem Dach zu finden der Verlag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Auf Reisen, Kultur | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Wie die Karibik nach Flensburg kam

Segelschiffe randvoll beladen mit Zucker und Rum machten im 18. und 19. Jahrhundert im Flensburger Hafen fest. Sie kamen aus Dänisch-Westindien von den Inseln St. Thomas, St. Croix und St. John und brachten die Handelsware von den karibischen Plantagen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digital, Kultur | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Der Bücherbus rollt

Gastbeitrag von Nicolas Bock Der heutige Beitrag führt uns nach Nicaragua, genauer gesagt zur Biblioteca Alemana-Nicaragüense in der Hauptstadt Managua. Die Deutsch-Nicaraguanische Bibliothek stellt eine wichtige kulturelle Brücke zwischen Deutschland und Nicaragua dar: Grundidee der von Elisabeth Zilz im Jahr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Auf Reisen, Kultur | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Lateinamerikanische Kunst der Gegenwart

Die einzige Fachbibliothek Europas, die sich auf lateinamerikanische Gegenwartskunst spezialisiert hat, liegt in Zürich. Sie gehört zur Daros Latinamerica Collection und umfaßt mehr als 8.500 Bücher über Künstler und Künstlerinnen, Ausstellungskataloge, Werke zur Kunstgeschichte, Kunstkritik und Kulturtheorie sowie mehr als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Geschichten von Räubern und Heiligen

Wie die Biblioteca Criolla  oder die mexikanische Sammlung mit Graphiken von José Guadalupe Posada , die in den Digitalen Sammlungen des IAI bereits online zur Verfügung stehen, gehört die Literatura de Cordel zu den Sammlungen lateinamerikanischer Populärkultur in der Bibliothek … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus dem IAI, Kultur, Kurioses | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Viel mehr als Tanztee, Mode und Theater: historische Frauenzeitschriften aus Lateinamerika neu in der Bibliothek des IAI

Schon im Verlauf des 19. Jahrhunderts rückten Frauen als Leserinnen in den Fokus der Zeitschriftenverlage. Waren es zunächst vor allem Beilagen oder besondere Seiten für die weibliche Leserschaft in allgemeineren Zeitschriften, erschienen ab Anfang des 20. Jahrhunderts mehr und mehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur, Neue Bücher | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar