Archiv der Kategorie: Kurioses

Ein Leuchtturm für Esperanto

Haben Sie schon mal Bier-Werbung auf Esperanto gesehen? Und wie heißt wohl „Brauerei“ auf Esperanto? Esperanto ist eine 1897 entwickelte Plansprache, die beitragen sollte, die nationalen und sprachlichen Grenzen zu überwinden, und heute weltweit von ca. 1 Mio. Menschen gesprochen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kurioses, Neue Zeitschriften | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Geschichten von Räubern und Heiligen

Wie die Biblioteca Criolla  oder die mexikanische Sammlung mit Graphiken von José Guadalupe Posada , die in den Digitalen Sammlungen des IAI bereits online zur Verfügung stehen, gehört die Literatura de Cordel zu den Sammlungen lateinamerikanischer Populärkultur in der Bibliothek … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus dem IAI, Kultur, Kurioses | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen