Schlagwort-Archive: Chile

Chilenische Künstlerbücher: Gegen das Verschwinden und für die Erinnerung

In their Memory, Indignity & Resistance und Memory & Landscape sind drei Künstlerbücher der chilenischen Druckgrafikerin María Verónica San Martín, die das IAI kürzlich erworben hat. Bei ihren Forschungen, die der künstlerischen Praxis zugrunde liegen, konzentriert sich San Martín auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neue Bücher | Verschlagwortet mit ,

Max Uhle: Vater der andinen Archäologie

In den Digitalen Sammlungen des IAI jetzt verfügbar: Glasplattenfotografien, Briefe, Zeitungsartikel und andere Materialien aus dem Nachlass von Max Uhle Max Uhle war ein deutscher Archäologe und Sprachwissenschaftler. Zwischen 1892-1894 unternahm Uhle im Auftrag des Königlichen Museum für Völkerkunde Berlin (heute … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digital | Verschlagwortet mit , , , , ,

Klänge eines Kontinents

Gastbeitrag von Nicolas Bock Läuft man einmal quer durch den Lesesaal, betritt einen Gang links neben der Ausleihtheke und geht durch die Flure des IAI, findet man sie in der Ecke des Gebäudes: die Phonothek des Ibero-Amerikanischen Instituts. Hier lagern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus dem IAI | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

El Peneca: eine chilenische Kinderzeitschrift in der Sammlung des Ibero-Amerikanischen Instituts

  El Peneca war eine der frühesten Kinderzeitschriften auf dem chilenischen Markt und gleichzeitig die langlebigste: sie erschien von 1908 bis 1960 und es trug nicht unwesentlich zu ihrem Erfolg bei, dass sie zahlreiche Themen aufgriff und diese in vielfältiger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neue Zeitschriften | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar