Stimmen aus der Vergangenheit: das Archivo de la Palabra

Walzen aus Zinn, Wachs und Zelluloid: Zwischen 1880 und 1910 verbreiteten sich Phonographen und die zugehörigen Walzen in ganz Europa und Amerika. Erstmals konnte man Ton aufzeichnen, die Aufnahmen archivieren und später auch vervielfältigen. Dadurch entstanden ab dem Beginn des 20. Jahrhunderts zahlreiche Tonarchive und wissenschaftliche Schallarchive: das Phonogrammarchiv der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (1899), […]

Lateinamerikanische und karibische Musik

Über eine Schenkung des Journalisten Armin Wertz hat die Phonothek des Ibero-Amerikanischen Instituts mehr als 30 LPs aus Lateinamerika und aus der Karibik erhalten. Darunter sind Raritäten wie das Album der kubanischen Band Irakere zusammen mit dem Nationalen Sinfonieorchester (1983) oder zahlreiche LPs aus Haiti. Außerdem umfasst die Schenkung auch LPs mit politischen Liedern, Musik […]

Vom Atlantik zum Pazifik: die hawaiianische Ukulele und ihr portugiesischer Ursprung

Sie kamen von den Azoren und von Madeira: Ab 1878 setzte die portugiesische Einwanderung nach Hawaii ein und in den folgenden zehn Jahren kamen über 10.000 Männer, Frauen und Kinder vor allem von den Atlantikinseln Portugals auf die  Inseln mitten im Pazifik. Andere portugiesische Einwanderer kamen aus den Gemeinschaften, die in den USA lebten, oder auch aus Montevideo […]

Aus der Scheibenwelt: das Schallplatten-Archiv der Biblioteca Nacional de España

Quelle: BNE / BOLETIN INFORMATIVO ELECTRONICO del Centro de Estudios sobre Bibliotecologia de la Sociedad Argentina de Informacion, Nr. 153 (2018) Die spanische Nationalbibliothek bewahrt eine der größten Schallplatten-Sammlungen des Landes auf, die ca. 300.000 Aufnahmen umfasst. Die Ursprünge dieser Sammlung gehen auf das Jahr 1958 zurück, als das Pflichtexemplarrecht für Tonträger eingeführt wurde, welches […]

Haben Sie Töne? Musik und Stimmen im Archiv „descargacultura.UNAM“

Kurzgeschichten, Essays und Gedichte, vorgetragen von ihren Autorinnen und Autoren: das Archiv descargacultura.UNAM bietet die Stimmen von Leonardo Padura, Mario Vargas Llosa, Lina Meruane und von vielen ihrer Kolleginnen und Kollegen kostenlos zum Herunterladen oder Streamen an. Neben belletristischen Lesungen und dem fast in Vergessenheit geratenen Genre der radionovela finden sich auf der Webseite auch wissenschaftliche […]

Archiv der Töne

British Library: Sounds bietet online Zugang zu einer Auswahl von ca. 90.000 Tonaufnahmen aus den Archiven der Bibliothek. Dazu zählen Sprachaufnahmen (z.B Dialektaufzeichnungen, Oral History und Sprechtheater), Natur- und Umweltgeräusche und natürlich Musik. Aus Lateinamerika ist die ethnomusikologische Sammlung von Brian Moser und Donald Tayler (Kolumbien, 1960-61) digitalisiert und online gestellt. Sie entstand in fünf […]

Am Rand des Retiro-Parks: das Dokumentationszentrum für Musik und Tanz in Madrid

Neben der berühmten alten Sternwarte von Madrid, auf einem Hügel am Rand des Retiro-Parks liegt das Centro de Documentación de Música y Danza. Es wurde 1978 gegründet und ist seit 1985 Teil des Instituto Nacional de las Artes Escénicas y la Música (INAEM). Das Dokumentationszentrum sammelt systematisch Informationen zu Musik und Tanz in Spanien, erstellt Datenbanken […]

Klänge der Welt: Die Schallplatten von Folkways Records

Gastbeitrag von Nicolas Bock Die Phonothek des IAI sammelt, wie schon in vorangegangenen Artikeln thematisiert, verschiedenste Arten von Tonträgern, Tonaufzeichnungen und Mitschnitten lateinamerikanischer und iberischer Musik. Einen besonderen Stellenwert in dieser Sammlung nehmen die Schallplatten des Labels Folkways Records ein. Das Label wurde 1948 vom New Yorker Produzenten Moses Asch gegründet, der sich vor allem […]

Klänge eines Kontinents

Gastbeitrag von Nicolas Bock Läuft man einmal quer durch den Lesesaal, betritt einen Gang links neben der Ausleihtheke und geht durch die Flure des IAI, findet man sie in der Ecke des Gebäudes: die Phonothek des Ibero-Amerikanischen Instituts. Hier lagern Tonträger eines gesamten Jahrhunderts der lateinamerikanischen Musikgeschichte, von Schellackplatten aus dem Jahre 1903 bis zu […]