Schlagwort-Archive: Uruguay

Hilfe für die Verwundeten: Die Cruz Roja de Señoras Cristianas in Uruguay

Tief im Landesinneren Uruguays in der Provinz Rio Negro trafen sie aufeinander: die Anhänger Aparicio Saravias und die Regierungstruppen, die sich schon in den Wochen vorher zahlreiche kleinere Scharmützel und Gefechte geliefert hatten. Der Batalla de Tres Arboles folgten noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neue Bücher | Verschlagwortet mit

Tango, Satire und Einwanderung: Neuerwerbungen antiquarischer Zeitschriften aus Uruguay

Von der Erwerbungsreise nach Argentinien und Uruguay haben die KollegInnen auch viele antiquarische Zeitschriften mitgebracht. Meist handelt es sich um Unikate, die vorher in deutschen (und europäischen) Bibliotheken nicht vorhanden waren. Zu den uruguayischen Zeitschriften gehört Tangueando. Publicación oficial de El Club … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neue Zeitschriften | Verschlagwortet mit

Über 6000 Medieneinheiten und ein neuer Geschwindigkeitsrekord – Die Erwerbungsreise nach Argentinien und Montevideo war ein voller Erfolg

Auf einer Erwerbungsreise nach Argentinien und Uruguay konnten wir im Rahmen des DFG-finanzierten Fachinformationsdienstes rund 1300 neue Monographien, knapp 5000 Zeitschriftenhefte sowie DVDs und CDs erwerben. Insgesamt drei Wochen durchforsteten wir die Hauptstädte der beiden südamerikanischen Länder nach aktuellen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Auf Reisen, Neue Bücher, Neue Zeitschriften | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Apolo. Revista de Arte y Sociología

Delmira Agustini, Alberto Zum Felde, Emilio Frugoni, Fernán Silva Valdés … die Liste der Schriftsteller (und einiger weniger Schriftstellerinnen), die zwischen 1906 und 1915 in der uruguayischen Zeitschrift Apolo. Revista de Arte y Sociología publizierten, umfasst alle wichtigen Namen jener … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neue Zeitschriften | Verschlagwortet mit ,

Delmira Agustini und „Vida Montevideana“

Die uruguayische Dichterin Delmira Agustini (1886-1914) gilt als eine der wichtigsten literarischen Stimmen des frühen 20. Jahrhunderts, insbesondere des Modernismo, in Lateinamerika. Ihre ersten Gedichte verfaßte sie im Alter von 10 Jahren, außerdem zeigte sie ein großes musikalisches Talent, bekam … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digital, Neue Zeitschriften | Verschlagwortet mit , , ,